Logo Hamburg-Belly-Tours
Logo Belly-Guerilla-Hamburg


Unternehmen

Unternehmen

Moinsen,

mein Name ist Jürgen Tews, ich bin 1963 geboren und seit vielen Jahren ein begeisterter Angler. Mein Jagdrevier sind Hamburgs schönste Gewässer sowie die nahe Ostseeküste.                                                                                                                                                               

Gern hätte ich diese Gewässer bereits einmal von einem Belly- oder per Angelboot befischt, aber die hohen Anschaffungskosten hatten mich  immer wieder davon Abstand nehmen lassen. Es hat sich einfach nicht gelohnt um für 2-3 Mal pro Jahr vom Wasser aus zu angeln, diese Investition zu tätigen. Auch Anbieter, die diese Boote zum Verleih stellen, hatte ich bislang vergeblich gesucht. So wie mir ging es bestimmt noch vielen anderen Anglern hier in Hamburg und gewiss auch anderswo in Deutschland.

Am 01.07.2010 gründete ich daher Hamburgs ersten Belly und Angelbootverleih.

 Im Angebot standen vorerst küstentaugliche Belly Boate der Marke „Guidline Drifter“ sowie zusammenklappbare und in fünf Minuten aufgebaute Angelboote des Typs „Bananaboot“ Diese Boote können wahlweise mit verschiedenen Motorentypen ausgestattet werden. Vom Elektromotor mit 3,5 PS bis einen 5 PS starken Außenborder, standen drei verschiedene Motorentypen zur Auswahl.  Zusätzlich zu den Belly Boaten stellte ich auch Wathosen sowie Sicherheitsausrüstung und geeignete Angelruten zur Verfügung.

Das Motto sollte lauten: „Mieten, Fischen, Freude haben, abgeben und gut ist.“ 

Da das Beschaffen der Bootsangelerlaubnisse in Hamburg sehr umständlich ist, drei Gewässer – drei Behörden, setzte ich mich mit den zuständigen Behörden  in Verbindung, um meinen Kunden auch eine kurzfristige Ausleihe ohne lange Wege zu ermöglichen. Dies ist mir gelungen und ermöglich somit auch Anglern aus ganz Deutschland  unsere Hamburger Gewässer zu erkunden. Ich erweiterte mein Angebot, und legte mir noch 2 Schlauchboote ein Angelkayak ( SOT ) sowie 2 Aussenboard Motoren zu, die auch zur Vermietung stehen und nicht nur von Anglern genutzt werden können.

Schnell erkannte ich, daß auch unsere Belly – Boate nicht nur zum Angeln geeignet sind.  Bei einem gemeinsamen Ausflug mit meiner Frau auf der Alster, wurden wir von vielen begeisterten Menschen angesprochen, die neugierige Fragen stellten. Am nächsten Tag wiederholten wir das Experiment mit noch größerem Erfolg.  das brachte uns  auf eine Idee, die wir nun verwirklicht haben. Seit 2011 haben wir nun ein besonderes Angebot im Programm, welches in Deutschland seinesgleichen sucht.

Unter dem Motto  “ Sightseeing einmal anders – Hamburg erleben abseits der normalen Wege “ führen wir geführte Touren auf Hamburgs schönster Wasserstrasse durch.

Gemeinsam mit einem Guide besteigen sie unsere Belly – Boate und erkunden die Alster und ihre Nebenkanäle auf eine ganz besondere Art.  Diese Touren sind nicht nur für die Besucher unserer Stadt geeignet sondern auch für Betriebsausflüge, Trainingseinheiten oder andere  gesellschaftlichen Ereignisse. Jungesell(innen)en Abschiede, Herrentouren oder Motto Touren, den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.  gern stellen wir Ihnen nach Absprache auch ein passendes Catering bereit. Selbstverständlich stehe ich Ihnen gern für weitere Informationen zur Verfügung. Gern wäre ich Ihnen auch bei der Organisation der Anreise und bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten behilflich.

Die schönste Stadt der Welt – hautnah erleben !!

 

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Tews

.

Dieser Artikel wurde am 27. Februar 2013 von Juergen in der Kategorie veröffentlicht.
Es wurden folgende Tags vergeben:
Keine Kommentare